Ausbildung Gesundheitswesen: Grundlage für Erfolg in Gesundheitsberufen

Haben Sie Lust auf eine sinnvolle und abwechslungsreiche Ausbildung im Gesundheitswesen mit großer Verantwortung? Möchten Sie mit kranken und pflegebedürftigen Menschen arbeiten, sie und deren Angehörige unterstützen, anleiten und beraten? Und bei medizinischer Diagnostik und Therapie mitwirken? Oder, möchten Sie im OP arbeiten und dort ein Teil des Behandlungsteams sein? Dann bewerben Sie sich bei uns und finden Sie mehr über Ihre Optionen in den Gesundheitsberufen heraus!

Realitätsnahes Lernen im SkillsLab

An der ZAB sind die Ausbildungen mithilfe von simulationsbasierten Lernmethoden so realitätsnah wie möglich aufgebaut. In unserem hochmodern ausgestattetem Skills Lab werden Sie gezielt Handlungen und Abläufe in einer geschützten Lernumgebung trainieren. Dabei werden pflegerische Situationen möglichst echt dargestellt. Trainingsmodelle oder Schauspieler sowie medizintechnisches Equipment und nachempfundene Körperflüssigkeiten wie Blut bilden die Kulisse. Der/die Lehrerin außerhalb des Raums übernimmt die Funktion eines Instructors und kann auf unterschiedliche Weise in die Szene eingreifen, z. B. die Vitalfunktionen des Patienten verändern oder über Lautsprecher Tipps geben. So lernen die Auszubildenden den Job möglichst realistisch kennen und sind auf Notfälle besser vorbereitet.

Die Szene wird per Video aufgezeichnet und für die Nachbesprechung genutzt. Dabei wird die Szene gemeinsam bewertet und z. B. Handlungsalternativen entwickelt. Studien aus den USA unterstreichen, dass diese Form des Lernens die pflegerische Handlungskompetenz verbessert. Gleichzeitig werden Softskills wie Gesprächsführung und Kommunikation mit Pflegebedürftigen und deren Angehörige sowie im Behandlungsteam gefördert. Ein vorrangiges Ziel des simulationsbasierten Lernens ist die Patientensicherheit, da Tätigkeiten nicht gleich an realen Patienten durchgeführt und Handlungsabläufe für mögliche kritische Situationen, wie beispielsweise eine Reanimation, eingeübt werden können.

Ihre Ansprechpartnerinnen

ZAB Gütersloh Ausbildung Kerstin Reusch

Kerstin Reusch

Leiterin der Pflegeschule

05241 / 708 23 - 0
reusch@zab-gesundheitsberufe.de

ZAB Gütersloh Ausbildung Elke Radukic

Elke Radukic

Leiterin der ATA / OTA Schule

05241 / 708 23 - 0
radukic@zab-gesundheitsberufe.de

Ausbildung Pflegefachfrau / Pflegefachmann

Pflegefachfrau / Pflegefachmann

Pflege von Menschen aller Altersgruppen.
 

Ich möchte mehr erfahren!

Anästhesietechnische-Assistenz, ATA

Anästhesie-Technische-Assistenz

Sie lernen, anästhesiologische Maßnahmen und Verfahren geplant und strukturiert vorzubereiten.

Mehr hierzu!

Ausbildung Pflegefachassistenz, Ausbildung Pflegeassistenz

Pflegefachassistenz
 

Ihr schneller Berufseinstieg mit einer Basis-Ausbildung.

Mehr Informationen!

ZAB Berufsfelderkundungen Gesundheitsberufe

Berufsfelderkundungen
 

Wir bieten Berufsfelderkundungen an. Alle Infos und Termine gibt es hier.
 

Weitere Informationen!

Operationstechnische Assistenz, OTA

Operations-Technische-Assistenz

Sie lernen, operative Eingriffe geplant und strukturiert vorzubereiten.

Hier noch mehr Informationen!

Ausbildung Gesundheitswesen: Direkt an der ZAB bewerben

Direkt bewerben
 

Schon entschieden, wo die Reise hingehen soll? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Online bewerben!



Die ZAB ist Mitglied im SimNat Pflege, das die Implementierung und Entwicklung von Skillstraining und Simulation in der Pflegebildung fördert.