Seiten

Aktuelles

Ausbildung

Lernen Sie unsere Ausbildungen in den Gesundheitsberufen kennen

Haben Sie Lust auf einen sinnvollen und abwechslungsreichen Beruf mit großer Verantwortung? Möchten Sie mit kranken und pflegebedürftigen Menschen arbeiten, sie und ihre Angehörigen unterstützen, anleiten und beraten? Und bei medizinischer Diagnostik und Therapie mitwirken? Oder, möchten Sie im OP arbeiten und dort ein Teil des Behandlungsteams sein? Dann bewerben Sie sich bei uns! Unsere Ausbildungen starten am 01. April, 01. August und 01. Oktober jedes Jahres oder turnusmäßig am 01. Januar.

Drei Lernorte an der ZAB: Schule, Praxis und Skills Lab

An der ZAB bilden wir Sie so realitätsnah wie möglich mithilfe von simulationsbasiertem Lernen aus. In unserem hochmodern ausgestattetem Skills Lab werden Sie gezielt Handlungen und Abläufe in einer geschützten Lernumgebung trainieren. Dabei werden pflegerische Situationen möglichst echt simuliert. Trainingsmodelle oder echte Schauspieler sowie medizintechnisches Equipment und nachempfundene Körperflüssigkeiten wie Blut bilden die Kulisse. Der/die Lehrerin außerhalb des Raums übernimmt die Funktion eines Constructors und kann auf unterschiedliche Weise in die Szene eingreifen, z. B. die Vitalfunktionen des Patienten verändern oder über Lautsprecher Tipps geben. Die Szene wird per Video aufgezeichnet und für die Nachbesprechung genutzt. Dabei wird die Szene gemeinsam bewertet und z. B. Handlungsalternativen entwickelt. Studien aus den USA unterstreichen, dass diese Form des Lernens die pflegerische Handlungskompetenz verbessert. Gleichzeitig werden Softskills wie Gesprächsführung und Kommunikation mit Pflegebedürftigen gefördert. Ein vorrangiges Ziel des simulationsbasierten Lernens ist die Patientensicherheit, da Tätigkeiten nicht gleich an realen Patienten durchgeführt werden.


Ausbildung Pflegefachfrau/Pflegefachmann

mehr Informationen

Schneller Berufseinstieg mit einer Basis-Ausbildung

Mehr Informationen

Teil des Behandlungsteams im OP werden 

Mehr Informationen

Um das Wohl der Patienten im OP kümmern 

Mehr Informationen

Mit guter Planung und Organisation durch die Ausbildung

Wir bieten Ihnen in Theorie und Praxis fundierte Ausbildungen in den Gesundheitsberufen. Auch auf eine gute Organisation und intensive Kommunikation während Ihrer Ausbildung können Sie sich bei der ZAB GmbH verlassen. 

 

Schlüsselausgabezeiten

  • Für die Einsätze im LWL Klinikum geben wir für unsere Auszubildenden Schlüssel aus. Alle anderen Kliniken übernehmen die Schlüsselausgabe selbst.
  • Die Schlüssel können während der Öffnungszeiten der Verwaltung abgeholt werden: Montag bis Donnerstag, von 08.00 bis 16.30 Uhr, Freitag von 08.00 bis 15.00 Uhr.
  • Sie müssen spätestens 5 Tage nach dem Einsatzende wieder abgegeben werden. Ansonsten wird ein Schlüsselpfand von 50,00 Euro erhoben, welches vom Gehalt einbehalten wird.

Wäscheausgabezeiten

Seit Juli 2016 gelten folgende Ausgabezeiten für die Dienstkleidung im ambulanten Bereich:

  • Dienstags: 12.00 – 12.15 Uhr

und nach telefonischer Rücksprache unter 05241 708230 im Haus 15.

Mittagessen an der ZAB

Der Snackflitzer der Bäckerei Birkholz kommt von montags bis freitags um 11.50 Uhr vor Haus 15 gefahren und verkauft Brötchen, Salate, Kuchen, Snacks und Getränke.