Seiten

Aktuelles

Zercur Geriatrie® Pflegehelfer

Als Zercur Geriatrie® – Pflegehelfer ohne abgeschlossene Ausbildung pflegen

Zercur Geriatrie® Pflegehelfer wurde für Mitarbeiter im pflegerischen Bereich entwickelt, die keine dreijährige Ausbildung erfolgreich absolviert haben. Es geht darum, die Unterstützung pflegerischer Arbeit mit theoretischem Grundwissen, praktischer Übung und Selbsterfahrung zu kombinieren sowie in einen Erfahrungsaustausch zu treten.

Voraussetzungen zur Teilnahme an der Maßnahme sind zwei Jahre pflegerische Berufserfahrung in der Geriatrie und ein Mindestalter von 20 Jahren.

Informationen zum Kurs

Die Weiterbildung gliedert sich in folgende Teile:

Teil 1:
Bearbeitung von insgesamt drei praxisbezogenen Aufgaben in Vorbereitung zum jeweiligen Veranstaltungstag. Die Veranstaltungstage beinhalten zu 50 Prozent praktische Übungen und Selbsterfahrungen. 

Teil 2:
Hospitation von acht Stunden in einer geriatrischen Einrichtung

Teil 3:
Abschlussarbeit