Seiten

Aktuelles

Aktuell

Westerfellhaus wird Pflegebevollmächtigter

Andreas Westerfellhaus ist der neue Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, CDU, hatte dies am 15. März anlässlich der Eröffnung des Deutschen Pflegetages in Berlin angekündigt. Heute wurde Westerfellhaus offiziell durch das Bundeskabinett zum Bevollmächtigten der Bundesregierung für Pflege bestellt.  

Andreas Westerfellhaus ist als Präsident des Deutschen Pflegerates a.D. und als Geschäftsführer einer Akademie für Gesundheitsberufe ein profunder Kenner der Pflege und wird von den Berufsangehörigen aufgrund seines großen Engagements für eine höhere Wertschätzung des Berufsstandes sehr geschätzt. "Ich freue mich sehr, dass ich für diese Position ausgewählt wurde", sagte Westerfellhaus anlässlich seiner Nominierung. "Es zeigt mir, dass die Bundesregierung die Pflege als eine der zentralen Herausforderungen der Zukunft betrachtet und die Bedeutung der Profession Pflege sehr ernst nimmt.“