Seiten

Aktuelles

Aktuell

Fortbildungen zur Rezertifizierung für Hebammen und Entbindungspfleger

Allen Hebammen und Entbindungspflegern im Kreis Gütersloh, Bielefeld und Warendorf, die im Jahr 2020 zur Rezertifizierung verpflichtet sind, bietet die ZAB im Frühjahr gleich drei zertifizierte Fortbildungsangebote an.

Mit den beiden Kurse zur Ersten Hilfe bei Neugeborenen und Säuglingen sowie zu Notfällen in der Nachsorge sichern Sie sich 8 Fortbildungsstunden für die staatliche Überprüfung, die gleichzeitig als  „Notfallstunden“ angerechnet werden. Für die Fortbildung zur Rolle des Darm-Mikrobioms für die Gesundheit von Mutter und Kind erhalten Sie 4 Fortbildungsstunden. Neben der theoretischen Wissensvermittlung unterstützt durch konkrete Beispiele und Erfahrungswerte aus der Praxis zeichnen sich die Kurse durch die Integration von praktischen Übungen aus. Sie versetzen Entbindungspfleger und Hebammen in die Lage, Risikofaktoren schnell zu erkennen und fachgerecht zu handeln. Am Ende der Fortbildung erhalten Sie eine Teilnehmerbescheinigung zur Vorlage beim Gesundheitsamt.

Sichern Sie sich den fachlichen Input und die Voraussetzung zur Rezertifizierung.

10.02.2020
09.00 – 16.00 Uhr 
Erste Hilfe bei Neugeborenen und Säuglingen
Die Besonderheiten der ersten Lebenswochen und die speziellen Skills der Neugeborenen-Reanimation werden Ihnen hier vermittelt. Praktische Übungen stehen im Mittelpunkt des Kurses und verleihen Sicherheit.
03.03.2020
09.00 – 16.00 Uhr  
Kind und Gesundheit: Im Darm fängt alles an
Sie erfahren in diesem Kurs, wie Sie die optimalen Voraussetzungen für ein gesundes Mikrobiom bei Mutter und Kind schaffen. Und wie Psyche und Darm zusammenhängen.
04.05.2020
09.00 – 16.00 Uhr
Notfälle in der Nachsorge
Dieses Seminar soll dazu beitragen, Risikofaktoren für eine Gefährdung des Säuglings schnell zu erkennen.

Detaillierte Infos finden Sie in unserem Kursprogramm unter "Hebammen und Entbindungspfleger".

Wir nehmen gern ihre Anmeldung entgegen
• online unter https://www.zab-gesundheitsberufe.de/fortbildung/         
• telefonisch unter 05241/70823-70 oder per Mail unter ortmann-welp(at)zab-gesundheitsberufe.de bei Frau Ortmann-Welp