Seiten

Aktuelles

Aktuell

Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie erfolgreich abgeschlossen

Alle 2 Jahre bieten wir für Pflegekräfte, die in der Intensivpflege und Anästhesie arbeiten oder bereits auf diesen Gebieten Berufserfahrung gesammelt haben, eine nebenberufliche Fachweiterbildung an. Im März wurden 19 Absolventen für ihren Fleiß und ihre Leistungen belohnt und schlossen die staatliche Abschlussprüfung mit Erfolg ab. Fünf davon sogar mit der Note sehr gut.

Mit dem erfolgreichen Abschluss dürfen sich die Absolventen dann Fachgesundheits- und Krankenpfleger*innen für Intensivpflege und Anästhesie nennen. Die neuen hochqualifizierten Fachkräfte werden überall händeringend gesucht und haben mit der Fachweiterbildung beste Aussichten auf einen sicheren und gut bezahlten Job. Die neue Fachweiterbildung startet im April. Gesundheits- und Krankenpfleger*innen sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. > Weitere Infos


Die diesjährigen Absolventen kamen aus Klinken in Gütersloh, Bielefeld, Paderborn, Beckum und Warendorf. Gemeinsam mit Kursleiterin Elke Ehrhardt freuen sich über ihren erfolgreichen Abschluss: Doris Beckers, Sandra Bonin, Florian Brechtken, Kathrin Bulenda, Anette Gronau, Ella-Maria Ghizasan, Gisa Kleinert, Andrea Kröger, Franziska Meiners, Erika Milz, Jennifer Natt, Alexandra Nieder-Gassel, Pia Rehage sowie Mariechristin Röseler. Mit der Note „sehr gut“ bestanden Friederike Handke, Jennifer Schael, Nadine Strohbücker, Agnes Zerbel und Danilo Mantey.