Seiten

Aktuelles

Aktuell

Dritter Jahrgang erreicht Berufsexamen Pflege

Am Mittwoch dieser Woche war es soweit: Nach dreieinhalb Jahren legten 24 Studierende des dualen Studiengangs „Gesundheits- und Krankenpflege“ an der ZAB GmbH erfolgreich ihr Berufsexamen ab. Mit dem Berufsabschluss haben sie die erste Hürde zum Pflegeberuf genommen, in einem Semester werden sie noch den akademischen Titel „Bachelor of Science“ erwerben.
Die frisch gebackenen Gesundheits- und Krankenpfleger wurden in einer Feierstunde an der ZAB GmbH zu ihrem Erfolg beglückwünscht. „Wir sind sehr stolz darauf, dass nun bereits unser dritter Jahrgang das Berufsexamen im dualen Studium erfolgreich abschließt“, sagt Andreas Winter, Schulleiter an der ZAB GmbH. „Als akademisch gebildete Gesundheits- und Krankenpfleger/ -innen haben sie sehr gute berufliche Perspektiven.“ Auch Kursleiterin Marita Schlüter gratulierte den Studierenden: „In den schriftlichen, praktischen und mündlichen Berufsprüfungen haben die Studierenden ihre hohe Kompetenz für den außerordentlich anspruchsvollen und verantwortungsvollen Beruf unter Beweis gestellt“, sagte sie. „Wir freuen uns, dass sie ihre akademischen und praktischen Kompetenzen nun bald in der Praxis anwenden und weiterentwickeln können.“ Die Verbindung von Ausbildung und Studium im achtsemestrigen Studiengang „Gesundheits- und Krankenpflege“ ist seit 2010 durch die Kooperation der ZAB GmbH mit der Fachhochschule Bielefeld möglich. Das Studium besteht aus Praxisphasen in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen gepaart mit theoretischen Studieninhalten. Schon im September 2016 werden erneut Studentinnen und Studenten im dualen Studiengang an der ZAB starten. Bewerbungen werden noch entgegengenommen; Zugangsvoraussetzung ist die Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife.

16-02-19 PM Berufsexamen