Seiten

Aktuelles

Kompetent pflegen

EKG kompakt

Kurs Nr. 224/18

Zu Ihrem beruflichen Alltag gehört auch das EKG-Schreiben, aber Ihnen fehlt noch das tiefere Verständnis? Dann sind Sie in diesem Seminar richtig. Neben den Grundlagen des EKG- Schreibens geht es auch um die Analyse und richtige Interpretation der EKG-Aufzeichnungen.

Im zweiten Teil wird dann auf häufige EKG-Veränderungen eingegangen. Die Analyse soll mit Hilfe von praxisnahen Beispielen geübt werden.

Inhalte
- Erregungsbildungs- und -leitungssystem
- Standardableitungen im EKG / Bestandteile des EKG
- Blickdiagnostik des normalen EKG
- Bildungs- und Leitungsstörungen im EKG
- Schmale und breite Komplexe – Differentialdiagnose und Bedeutung
- Bradykarde und tachykarde Herzrhythmusstörungen
- Extrasystolie und ihre Einteilungen
- Lebensbedrohliche Tachykardien
- EKG-Veränderungen bei einem Infarkt und seine Lokalisation am Herzen
- Verwendung von vielen pathologischen EKG-Beispielen

Kursleitung: Thomas Peter MTA-F