Seiten

Aktuelles

Wundmanagement

222|21 | Kommunikation als Grundvoraussetzung für den Heilerfolg

Rezertifizierungskurs für Wundexperten ICW®, Fach- oder Pflegetherapeuten Wunde ICW®

Mit Blick auf die theoretischen Grundlagen im zwischenmenschlichen Austausch wollen wir in diesem Kurs an praxisnahen Lösungen für eine verbesserte Kommunikation mit Patienten, Ärzten, Pflegediensten und allen am Therapieerfolg Beteiligten arbeiten.

Mit der Seminarteilnahme können Sie Fortbildungspunkte der ICW erlangen und für Ihre Rezertifizierung des Wundexperten ICW®, Fach- oder Pflegetherapeuten Wunde ICW® nutzen.



Mit Blick auf die theoretischen Grundlagen im zwischenmenschlichen Austausch wollen wir in diesem Kurs an praxisnahen Lösungen für eine verbesserte Kommunikation mit Patienten, Ärzten, Pflegediensten und allen am Therapieerfolg Beteiligten arbeiten.

 

Im Fokus stehen dabei die Menschen mit chronischen Wunden, die wir besser verstehen wollen um im Umkehrschluss besser verstanden zu werden.

 

Mit Hilfe gezielter Kommunikation die bestmögliche Versorgung erkrankter Menschen mit chronischen Wunden steuern und damit die Compliance für den Heilerfolg sichern.

 

Inhalte

- Theoretische Grundlagen

- interaktiver Erfahrungsaustausch über den Umgang mit Menschen mit chronischen Wunden

- Erarbeitung von Strategien zur Stärkung der Compliance

- Gezielte Kommunikation mit Leistungserbringern




Zielgruppen:

Fachtherapeuten Wunde ICW®

Pflegetherapeuten ICW®

Wundexperten ICW®

 


 

Punkte:

8 - Rezertifizierungspunkte ICW®

8 - Punkte Registrierung beruflich Pflegender

 

Diese Fortbildung ist als Rezertifizierungsschulung bei der ICW e.V. anerkannt (2021-R-91).


 

Datum:

2021-12-08  -

09:00 Uhr -

2021-12-0816:00 Uhr




Gebühren:

EUR 149,00

inkl. Seminarunterlagen und Pausengetränke

 



Info:

max. Teilnehmerzahl:24




 

Veranstaltungsort:

Zentrale Akademie für Berufe im Gesundheitswesen GmbH

Hermann - Simon - Straße 7

33334 Gütersloh


 

Ansprechpartner:

Elke Ehrhardt BHC

05241 70823-26

ehrhardt@zab-gesundheitsberufe.de



 

Dozent(en):

Martina Schliederer

MasterCoach nach den Standards (DGfC)