Seiten

Aktuelles

Wundmanagement

212|21 | Filzdruckentlastung bei chronischen Wunden an den Füßen

Rezertifizierungskurs für Wundexperten ICW®, Fach- oder Pflegetherapeuten Wunde ICW®

In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, neben dem Erwerb der theoretischen Kenntnisse zur Filzdruckentlastung auch die Anlagetechnik zur Filzdruckentlastung praktisch zu üben.

Mit der Seminarteilnahme können Sie Fortbildungspunkte der ICW erlangen und für Ihre Rezertifizierung des Wundexperten ICW®, Fach- oder Pflegetherapeuten Wunde ICW® nutzen.



Plantare Wunden sind für den betroffenen Menschen immer eine Herausforderung. Nicht nur, dass durch diese Wunden Schmerzen entstehen können, wird auch die Lebensqualität durch die daraus resultierenden Bewegungseinschränkungen gemindert.

Häufig sind auch Menschen mit Nervenschädigungen von plantaren Wunden betroffen, z. B. bei Diabetes mellitus, die kaum oder kein Schmerzempfinden haben, betroffen. Hier ist die Gefahr besonders hoch, eine Wundinfektion zu entwickeln und einen tiefen Druckschaden zu erzeugen, der im schlimmsten Fall zur Minoramputation führen kann. Durch die Technik zur Druckentlastung mit Filz kann die Wunde so entlastet werden, dass die Bedingung zur Wundheilung wiederhergestellt wird.

In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, neben dem Erwerb der theoretischen Kenntnisse zur Filzdruckentlastung auch die Anlagetechnik zur Filzdruckentlastung praktisch zu üben.

 

Inhalte

- Ursachen plantarer Wunden

- Material und Filztechniken in der Theorie

- Möglichkeiten der Hautpflege

- Praktische Übungen zum Anlegen von Filzdruckentlastung

- Kontraindikationen und Gefahren

- Diskussion

 




Zielgruppen:

Fachtherapeuten Wunde ICW®

Pflegetherapeuten ICW®

Wundexperten ICW®

Beruflich Pflegende

 


 

Punkte:

8 - Rezertifizierungspunkte ICW®

8 - Punkte Registrierung beruflich Pflegender

 

Diese Fortbildung ist als Rezertifizierungsschulung bei der ICW e.V. anerkannt (2021-R-57).


 

Datum:

2021-11-25  -

09:00 Uhr -

2021-11-2516:00 Uhr




Gebühren:

EUR 149,00

inkl. Seminarunterlagen und Pausengetränke

 



Info:

max. Teilnehmerzahl:24




 

Veranstaltungsort:

Zentrale Akademie für Berufe im Gesundheitswesen GmbH

Hermann - Simon - Straße 7

33334 Gütersloh


 

Ansprechpartner:

Elke Ehrhardt BHC

05241 70823-26

ehrhardt@zab-gesundheitsberufe.de



 

Dozent(en):

Ludger Wördehoff

Pflegetherapeut Wunde ICW®, Gesundheits- und Krankenpfleger