Seiten

Aktuelles

Psyche und Sucht

147|21 | Umgang mit depressiven Menschen

Mit großem Praxisteil

Wer in einer Depression versinkt, beschreibt es als Gefühl, dass Dunkelheit über einen hereinbricht. Die Situation ist von dauerhafter Müdigkeit und Erschöpfung gekennzeichnet und von dem Gefühl, dass einem jegliche Energie und Willenskraft entzogen ist. Hoffnungslosigkeit, Verzweiflung und innere Leere führen zu einem Gefühl völliger Hilflosigkeit und nicht selten zu Selbsttötungsgedanken. Betreuende fühlen sich selbst oft ebenso hilflos und schwanken zwischen Mitleid, ohnmächtigem Danebenstehen und Gefühlen des Ärgers.

Die Teilnehmer lernen die Ursachen von Depressionen und deren Symptomatik kennen. Sie gewinnen Einblicke in die therapeutischen Möglichkeiten von Depressionen. Sie können Hinweise auf eine mögliche Suizidgefährdung erkennen und lernen ihr eigenes Handlungsspektrum zu erweitern. Sie lernen Regeln für eine hilfreiche und unterstützende Gesprächsführung sowie den Umgang mit ihren eigenen Gefühlen.

 

Inhalte

- Unterscheidung zwischen Verstimmung, normaler Trauer und krankhafter Depression

- Entstehungsbedingungen, Ursachen der Depression – neuere Erkenntnisse

- Unterschiedliche Verlaufsformen

- Beeinträchtigungen des Patienten und die daraus resultierenden Schwierigkeiten bei der Bewältigung des Alltags

- Umgang mit Suizidalität

- Die wichtigsten allgemeinen Grundregeln helfenden Handelns bei depressiven Patienten

- Therapeutische Möglichkeiten

 

Dieses Seminar ist in zwei Teile gegliedert. Im ersten Teil geht es, neben der Vermittlung theoretischer Grundlagen um Handlungsmöglichkeiten und Entwicklung einer helfenden Haltung. Im zweiten Teil werden eigene Fälle vorgestellt und bearbeitet. Hier geht es sowohl um praktische Übungen als auch um praxisnahes Coaching sowie Supervision zum Thema.




Zielgruppen:

Beruflich Pflegende

Mitarbeiter im Gesundheitswesen

 


 

Zielgruppen *:

Berufseinsteiger

 


 

Punkte:

8 - Punkte Registrierung beruflich Pflegender

 

Array


 

Datum:

2021-12-09  -

09:00 Uhr -

2021-12-0916:00 Uhr




Gebühren:

EUR 203,00

inkl. Seminarunterlagen und Pausengetränke

 



Info:

max. Teilnehmerzahl:20




 

Veranstaltungsort:

Zentrale Akademie für Berufe im Gesundheitswesen GmbH

Hermann - Simon - Straße 7

33334 Gütersloh


 

Ansprechpartner:

Angela Prattke

05241 70823-75

prattke@zab-gesundheitsberufe.de



 

Dozent(en):

Martin Meyer-Marzak

Gesundheitswissenschaftler, Coach und Supervisor (DGSV)