Seiten

Aktuelles

Kompetent pflegen

384|21 | Grundlagen der EKG-Interpretation

Fortbildungstag für Pflegende und Mitarbeiter in der Notaufnahme und allen weiteren Bereichen, in denen eine kompetente und schnelle EKG Beurteilung notwendig ist

Die Elektrokardiografie gewinnt bei der Diagnostik und Therapiekontrolle zunehmend an Bedeutung und verlangt auch vom Pflegepersonal elektrophysiologisches Wissen, technisches Verständnis und praxisbezogene Fähigkeiten sowie Analyse- und Interpretationskenntnisse der EKG Aufzeichnungen.

 

Inhalte:

- Anlage und Registrierung eines Standard-EKGs und seiner Zusatzableitungen

- EKG-Ableitungen und Anwendung einer kompetenten EKG-Blickdiagnostik

- Artefakte und Verpolung erkennen und beseitigen

- Das normale EKG und seine Variationen

- Praktische Übungen der Blickdiagnose an vielen pathologischen EKG-Beispielen

 




Zielgruppen:

Funktionspflegende in der Notaufnahme

Mitarbeiter im Gesundheitswesen

 


 

Punkte:

8 - Punkte Registrierung beruflich Pflegender

 

Registrierung beruflich Pflegender 8 Punkte


 

Datum:

2021-05-05  -

09:00 Uhr -

2021-05-0516:00 Uhr




 

Seminartage:

05.05.2021 09.00 bis 16.00 Uhr

Anmeldefrist:

24.04.2021


 

 


Gebühren:

EUR 160,00

inkl. Seminarunterlagen und Pausengetränken

 



Info:

max. Teilnehmerzahl:20




 

Veranstaltungsort:

Zentrale Akademie für Berufe im Gesundheitswesen GmbH

Hermann - Simon - Straße 7

33334 Gütersloh


 

Ansprechpartner:

Frau Eva Ortmann-Welp

05241 70823 -29

ortmann-welp@zab-gesundheitsberufe.de



 

Dozent(en):

Dr.med. Veena Mohan

FÄ für Innere Medizin und Kardiologie, Hypertensiologin DHL®

Ärztliche Leiterin der ZNA des Klinikums Gütersloh